Startseite - Dies ist das Logo von stadt PARTHE land. Es stellt die Schnittmenge von Stadt und Land im Raum der Parthe dar Partheland Projekt Partner und Förderung Links Kontakt Intern Impressum

Brückentag im Borsdorfer Schwanenteichpark

Das Thema der Fußgängerbrücke zwischen Borsdorf und Althen beschäftigt uns nun schon seit der Sommerschule 2017: nach ersten planerischen Ansätzen und Konstruktionsentwürfen einer echten Brücke durch Studierende der TU Dresden stand am 18. Mai der Höhepunkt im Rahmen von stadt PARTHE land an. Durch eine Übersetzung des Brückenentwurfes in eine Bank wollen wir dem Diskurs um das Fehlen einer fußläufigen Verbindung zwischen Borsdorf und Althen neuen Auftrieb verleihen.

Am Vormittag des 18. Mai war es nun soweit: ein kleines Team der TU Dresden mit Unterstützung des Büros freiraum04 setzte die Bankpläne in die Tat um, so dass am Nachmittag der „Brückentag“ stattfinden und die zahlreichen Besucher das neue Mobiliar des Schwanenteichparks gebührend einweihen konnten.

Aber genug der Worte: sehen Sie selbst!

Das Team der TU Dresden mit Stefanie Helbig vom Büro freiraum04.

 

Wir laden alle dazu ein, Ihre Meinungen, Ansichten, Für und Widers mit dem Grünen Ring (geschaeftsstelle[at]gruenerring-leipzig.de) zu teilen. Nun sind Sie gefragt:

Was halten SIE von einem Brückenschlag über die Parthe?